Wir über uns

Die Gründung der Ordensgemeinschaft der Barmherzigen Schwestern von der hl. Elisabeth durch Klara Kopp ist eng mit der Stadt Essen und dem Ruhrgebiet verbunden.

Mehr erfahren

Aktuelles

Unsere Gottesdienste im „Haus Elisabeth“ in Essen-Schönebeck sind frei zugänglich und können gerne besucht werden. Wir freuen uns, wenn Sie die Eucharistie mit uns feiern möchten.

Mehr erfahren

Was uns trägt und bewegt

Die Barmherzigen Schwestern leben aus dem Geist des hl. Franziskus von Assisi, der sich der Armen und Schwachen annahm.

Die Patronin des Ordens ist die hl. Elisabeth von Thüringen. Nach ihrem Vorbild setzen die Schwestern die Werke der Barmherzigkeit und der Nächstenliebe fort. Die Barmherzigen Schwestern engagieren sich in pflegerischen, pastoralen und sozialen Diensten, soweit es die Kräfte zulassen. Elisabeth gab ihnen mit auf den Weg:

„Wir wollen die Menschen froh machen!“


hl. Elisabeth von Thüringen

Gottesdienstzeiten Kapelle


Montag 

Wortgottesfeier 7:45 Uhr
Vesper 18:00 Uhr

Dienstag

Eucharistie-Feier 7:45 Uhr
Vesper 18:00 Uhr

Mittwoch

Wortgottesfeier 7:45 Uhr
Vesper 18:00 Uhr

Donnerstag

Eucharistie-Feier 7:45 Uhr
Vesper 18:00 Uhr

Freitag

Wortgottesfeier 7:45 Uhr
Vesper 18:00 Uhr

Samstag

kein Gottesdienst

Sonntag

Laudes 8:30 Uhr
Eucharistie-Feier 9:00 Uhr
Vesper 18:00 Uhr